Francis, Andrew

Vita

16. Februar 1948
Geboren in London

Studium: Haverstock Hill School, Hampstead/England und Willisden Polytechnic
Andrew Francis arbeitet als Künstler und Graphic-Designer.
Außerdem unterrichtet er Malerei für Kinder und Erwachsene bei Cunninghams in Covent Garden.
Als Mitglied der Gruppe „Independent Arts“ organisiert er Vorträge und Seminare in Krankenhäusern, Wohlfahrtseinrichtungen und in Privathäusern von therapiebedürftigen Patienten.
Der Künstler verwendet hauptsächlich Acryl und Pastell in seinen Bildern und Zeichnungen und benutzt bei den graphischen Techniken sowohl die Radierung, die Lithographie als auch den Siebdruck. Seine Vorbilder sind: Bonnard und Redon bei den Farben und van Gogh, Matisse und Braque bei der Bildauflösung.

Ausstellungen in:
England, Frankreich, Spanien und Holland

Einzelausstellungen:
Hitchin Art Gallery, Newport; The New Rembrandt Gallery, Newport

Werke

Encounters
Technik: Serigraphie, handsigniert
Format: 45 * 44 cm
Auflage: 250, Jahr k.A.
Art.-Nr.: FA18315
Preis: 222,00 €

Looking Back
Technik: Serigraphie, handsigniert
Format: 45 * 57 cm
Auflage: 250, Jahr k.A.
Art.-Nr.: FA18318
Preis: 222,00 €

Modern Times
Technik: Serigraphie, handsigniert
Format: 44 * 62 cm
Auflage: 250, Jahr k.A.
Art.-Nr.: FA18316
Preis: 222,00 €

Rendezvous
Technik: Serigraphie, handsigniert
Format: 45 * 55 cm
Auflage: 250, Jahr k.A.
Art.-Nr.: FA18317
Preis: 222,00 €