Polke, Sigmar

Sigmar Polke

Vita

1941
geboren in Oels/Schlesien

1959-1960
Glasmalerlehre in Düsseldorf

1961-1967
Studium bei Gerhard Hoehme und Karl-Otto Götz an der Kunstakademie Düsseldorf

1963
Mitbegründer der Malweise des „Kapitalistischen Realismus“

1970-1971
Gastprofessur an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg

1972
Übersiedlung in den Gaspelshof in Willich/Niederrhein

1974
Reise nach Pakistan und Afghanistan

1977-1991
Professor an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg

2002
lt. Kunstkompass des Wirtschaftsmagazins „Capital“ bedeutendster Gegenwartskünstler

2012
eigener Ausstellungsraum in der Galerie Neue Meister im Albertinum, Dresden

2010
gestorben in Köln

Werke

Sigmar Polke

Betriebsfest
Technik: Farbserigraphie auf Karton
Format: 70 * 50 cm
Auflage: 70 zzgl. XX römisch, Jahr 1998 hier Blatt V/XX
Art.-Nr.: PS00001
Preis: 3.250,00 €